RFID-Standards

MIFARE

MIFARE von NXP Semiconductors, ist die am weltweit genutzte kontaktlose Chipkarte Sie entspricht den ISO Standarts ISO 7816 bzw. ISO 14443A und arbeitet auf der Frequenz 13,561MHz. Die Energieversorgung (...) vom Magnetfeld der Basisstation. Hierbei nimmt die integrierte Drahtspule im Transponder beim Durchführen durch das Magnetfeld die benötigte Energie auf. Somit kommt sie vollkommen ohne Batterie aus.

MIFARE Classsic 1K/4K

Hat ein Proprietäres Highlevel-Protokoll basierend auf dem ISO / IEC - 1443-3 Standart

MIFARE Ultralight

low cost Variante für Einzelfahrscheine, ähnlich wie MIFARE Classic nur ohne Kryptographi

MIFARE Ultralight C

Ähnlich wie MIFARE Ultralight, aber mit 3DES Algorithmus

IFARE Plus S

MIFARE Plus X

MIFARE DESFire

Mikrocontrollerbasierend, 3DES

MIFARE DESFire EV 1

MIFARE DESFire EV 2

MIFARE Smart MX

Mikrocontroller mit kontaktbehafteter sowie kontaktloser Schnittstelle, 3DES, AES, RSA, ECCv

Legic

Legic IDentsystems AG entwickelt kontaktlose Peronen identifikation her. : Leser- Transponderchips ISO 15693 ISO/IEC 14443 ISO 18092 RF Standart

NFC

Die Near Field Communication ist ein auf RFID basierter Internationaler Übertragungsstandart zum kontaktlosen Austausch von Daten. Die Daten werden per elektromagnetischer Induktion mittels loser gekoppelter Spulen über kurze Strecken von wenigen Zentimetern und einer Datenübertragungsrate von maximal 424 kBits/s übertragen Bisher kommt die Technik überwiegend beim Bargeldlosen Bezahlen kleiner Beträge, dem sogenannten Mircopayments zum Einsatz. Dadruch können kleiner Beiträge ohne Eingabe eines Pins überwiesen werden. Ein Beispiel ist die Studentenkarte, bei der das Essen in der Mensa ohne eine Eingabe des Pins bezahlt werden kann. Hierbei wird die Karte einfach auf das Lesegerät gelegt und der entsprechende Betrag wird vom Guthaben abgezogen.