RFID-Shop und ID Systeme - Identible GmbH

Telefon-Support: 05931 8779933 Alle Artikel direkt ab Lager lieferbar Schneller Versand

Wir sind Mifare Partner SSL-Verschlüsselt
Ihr Warenkorb
RFID-Shop und ID Systeme - Identible GmbH
RFID Shop  »  Kartendruck  »  Blankokarten  »   Magnetkarten

Magnetstreifenkarten

Magnetkarten besitzen einen Magnetstreifen der mit einem magnetischen Metalloxid überzogen ist. Diese Magnetstreifen befinden sich üblicherweise auf der Rückseite der Karte und sind dafür da, Daten abzuspeichern und eine Person, die für bestimmte Bereiche autorisiert ist, mit einem Magnetkartenleser zu identifizieren. Damals wurden die Magnetstreifenkarten im Bankwesen genutzt, doch aufgrund mangelnder Sicherheit hat sich das Verwendungsgebiet stark geändert.

Magnetkarte LoCo 300oe
Artikelnr.: 400027-1
0,15 EUR *  
sofort lieferbar
zzgl. Versandkosten
Magnetkarte HiCo 2750oe
Artikelnr.: 402027-1
0,20 EUR *  
sofort lieferbar
zzgl. Versandkosten
Magnetkarte HiCo 4000oe
Artikelnr.: 402028-1
0,28 EUR *  
sofort lieferbar
zzgl. Versandkosten
Magnetstreifenkarte Cranberry LoCo 0,76mm
Artikelnr.: pc-cranberry-loco-1
0,49 EUR *  
sofort lieferbar
zzgl. Versandkosten
Magnetstreifenkarte Grün LoCo 0,76mm
Artikelnr.: pc-green-loco-1
0,49 EUR *  
sofort lieferbar
zzgl. Versandkosten
Magnetstreifenkarte Hellblau LoCo 0,76mm
Artikelnr.: pc-light-blue-loco-1
0,49 EUR *  
sofort lieferbar
zzgl. Versandkosten
Magnetstreifenkarte Dunkelblau LoCo 0,76mm
Artikelnr.: pc-loco-db-1
0,49 EUR *  
sofort lieferbar
zzgl. Versandkosten
Magnetstreifenkarte Orange HiCo 0,76mm
Artikelnr.: pc-orange-hico-1
0,59 EUR *  
sofort lieferbar
zzgl. Versandkosten
Magnetstreifenkarte Silber LoCo 0,76mm
Artikelnr.: pc-silber-loco-1
0,49 EUR *  
sofort lieferbar
zzgl. Versandkosten
Magnetstreifenkarte Tan HiCo 0,76mm
Artikelnr.: pc-tan-hico-1
0,59 EUR *  
sofort lieferbar
zzgl. Versandkosten
Magnetstreifenkarte Tan LoCo 0,76mm
Artikelnr.: pc-tan-loco-1
0,49 EUR *  
sofort lieferbar
zzgl. Versandkosten
« »

Einsatzgebiete von Magnetkarten

Vorwiegend werden Magnetkarten heutzutage bei Einlasskontrollen, bei Konzerten, in Hotels als Schlüsselersatz, in Parkhäusern, bei Firmen zur Arbeitszeiterfassung, Gutscheinkarte oder als Kundenkarte/Bonuskarte eingesetzt.

Eigenschaften von Magnetkarten

Magnetkarten unterscheiden sich durch zwei Eigenschaften. Es gibt die HiCo Magnetkarten, die eine höhere Magnetflussdichte (275 bis 400 mT) besitzen und die LoCo Magnetkarten mit eine Magnetflussdichte von 30 mT. Umso höher die Magnetflussdichte ist, desto niedriger ist die Gefahr, dass die gespeicherten Daten von äußeren Magnetfeldeinwirkungen gelöscht werden.

Vorteil der Magnetkarten gegenüber der Chipkarte ist die günstigere Herstellung. Dadurch sind die Anwendungsgebiete nicht nur auf die mehrmalige Nutzung beschränkt, sondern können auch für die einmalige Nutzung herangezogen werden. In diesem Fall wird dann eine Papierkarte als Träger für die Magnetstreifen genutzt.

Codierung von Magnetstreifen

Bei dem schwarzen oder braunen Band, das z. B. auf Bankkarten zu finden ist, handelt es sich um einen Magnetstreifen. Bei diesem Streifen sind winzige magnetische Partikel in ein Harz eingebracht.

Funktionsprinzip

Beim Codieren des Magnetstreifens werden die magnetischen Partikel in Richtung Nordpol oder Südpol magnetisiert. Jedes Zeichen wird auf dem Magnetstreifen mit einer aus den Werten 1 und 0 bestehenden Bitgruppe codiert. Die Polarität der magnetischen Partikel definiert den Wert des Bits.

Durch abwechselnde Magnetisierung dieser Partikel auf dem Magnetstreifen lassen sich so Informationen in binärer Form codieren, die von einem Lesegerät ausgelesen werden können.

Koerzitivfeldstärke

Die Koerzitivfeldstärke bezeichnet die Stärke eines Magnetfeldes, die erforderlich ist, um die Daten auf einem Magnetstreifen zu verändern. Es gibt zwei Arten von Magnetstreifenkarten, die sich durch die Koerzitivfeldstärke unterscheiden:

  • HiCo-Magnetstreifen (High Coercivity) besitzen einen höheren Schutz vor Schäden, die durch externe Magnetfelder hervorgerufen werden können.
  • LoCo-Magnetstreifen (Low Coercivity) besitzen einen geringeren Schutz vor Schäden durch externe Magnetfelder, sind dafür aber kostengünstiger.

Wie lässt sich der Magnetstreifen auf Plastikkarten codieren?

Unsere Kartendrucker können mit einer optionalen Magnetstreifen-Codierstation ausgestattet werden. Diese Lösung bietet Ihnen eine hohe Flexibilität und erlaubt es, binnen weniger Minuten eine komplett personalisierte Karte einschließlich codiertem Magnetstreifen zu erstellen.