RFID-Shop und ID Systeme - Identible GmbH

Telefon-Support: 05931 8779933 Alle Artikel direkt ab Lager lieferbar Schneller Versand

Wir sind Mifare Partner SSL-Verschlüsselt
Ihr Warenkorb
RFID-Shop und ID Systeme - Identible GmbH

Bedruckte Plastikkarten

Plastikkarten drucken lassen
  • Kleinauflage: schon ab 200 Karten
  • Unabhängig: eigener Offset-Produktionspark
  • Individuell: Sonderformen und individuelle Drucke auf Anfrage
  • Professionell: Service von geschulten Mitarbeitern

Ob Gesundheitskarte, EC- und Kreditkarte, Kundenkarte, Gutscheinkarte, Busfahrkarte, Bibliotheksausweis oder Visitenkarte – jeder hat mindestens eine dieser Karten in seinem Portemonnaie. Die Identible GmbH ist Ihr kompetenter Lieferant für alle Arten von Plastikkarten zu Top-Konditionen.
Wir bevorraten alle gängigen Farben von einfarbigen Plastikkarten im ISO-Standardformat 85,6 × 53,98 × 0,76 mm, z. B. weiß, schwarz, blau, rot, gelb, neon pink, neon gelb, braun und viele mehr. Auch im Bogenoffset-Verfahren vorbedruckte Plastikkarten von 1/0-farbig bis 4/4-farbig gehören zu unseren Spezialitäten. Stellen Sie uns Ihr Karten-Layout zur Verfügung oder lassen Sie Ihr Layout durch unsere Grafiker erstellen. Wir liefern Ihnen hochwertige Plastikkarten in europäischer Qualität. Auch Sonderfarben wie Pantone, HKS oder RAL sind kein Problem für uns. Auch Sonderformate sind möglich wie z. B. 140 x 50 mm oder 140 x 54 mm in 0,76 mm oder 0,50 mm Stärke. Bei kleineren Auflagen und häufig wechselnden Layout sind auch alterative Druckverfahren wie Re-Transfer, Thermosublimation oder UV-Druck möglich.
Sprechen Sie uns einfach an – wir beraten Sie gerne über alle Möglichkeiten für Ihr Kartenprojekt!

Materialien: unsere Auswahl

Die nach ISO Standard 7810 hergestellten Plastikkarten bestehen aus mehreren Schichten PVC und sind beidseitig hochglänzend laminiert. Diese robusten Plastikkarten haben eine hohe Belastbarkeit und zeichnen sich besonders bei häufigem Gebrauch, wie z. B. das Herausholen und wieder Hineinstecken ins Portemonnaie, durch eine lange Lebensdauer aus. Für einfachere Anwendungen, z. B. Namensschilder, gibt es auch einfachere PVC-Karten, die nicht mehrschichtig und nicht laminiert sind – sogenanntes Mono-PVC. Da immer mehr die Faktoren Nachhaltigkeit, Recyclebarkeit und Umweltschutz im Focus stehen, gibt es sogar biologisch abbaubares Bio-PVC. Es gibt aber auch komplett andere Materialien als Alternativ zum PVC: laminierte Pappkarten, ABS, Polycarbonat und sogar Holz. Auch hier beraten wir Sie gern!

Materialstärken: nach ISO-Norm oder individuell

Die ISO-Standardkarte hat eine Stärke von 0,76 mm. Für verschiedene Anwendungen haben sich aber auch andere Kartenstärken durchgesetzt. So gehören 0,50 mm und 0,25 mm längst zum Standard. Bei der Plastikkartenproduktion sind prinzipiell alle Kartenstärken möglich.

Druckverfahren: Sie haben die Wahl

Große Stückzahlen von Plastikkarten werden überwiegend im Bogenoffset produziert. Die Qualität dieses Druckverfahrens kennt man z. B. von der EC- oder Gesundheitskarte. Die Farben werden dabei unter das Hochglanzlaminat aufgebracht. Die Karten sind nachträglich personalisierbar – mit einem Kartendrucker oder einer Prägemaschine (s. Kreditkarten). Kleinere Stückzahlen oder kostengünstige Plastikkarten werden auch im Einzeloffset hergestellt. Hier werden einzelne Karten in Offsetqualität bedruckt und anschließen z. B. mit einem UV-Lack versehen. Beim Bogenoffset hingegen werden die fertig bedruckten und laminierten Plastikkarten aus großen mehrschichtigen PVC-Bögen ausgestanzt. Einzelne Karten können zudem mit Kartendruckern bedruckt werden. Auch hier gibt es verschiedene Druckverfahren. Es wird zwischen Thermosublimation und Re-Transfer-Verfahren unterschieden. Bei Thermosublimationsdruckern werden beim Vierfarbdruck die drei Grundfarben YMC (Yellow Magenta Cyan) in die Oberfläche eingedampft, anschließend schwarze Farbe (K) aufgebracht und abschließend mit einem Overlay (O) überzogen, das für UV- und Abriebschutz sorgt. Die Vierfarbbänder werden daher das YMCKO-Farbbänder bezeichnet. Bei Re-Transfer-Verfahren werden die Farben bzw. wird das Kartenlayout spiegelverkehrt auf eine Folie, den sogenannten Transferfilm, gedruckt. Dieser wird abschließend auf die Karte aufgebracht. Dieser Druck ist sehr hochwertig und im Gegensatz zum Thermosublimationsdruck randablaufend. Wir bieten zudem die Einzelkartenbedruckung mittels UV-Farben an. Kleine Stückzahlen können in kürzester Zeit hergestellt werden.

Express-Service

Expressdruck Identible bietet Ihnen eine Vielzahl von Drucktechniken an, um Ihre Plastikkarten in richtiger Qualität zur richtigen Zeit zu liefern. Die Wahl der Drucktechnik hängt von verschiedenen Faktoren wie Auflage, Lieferzeit, Kosten und Qualität ab. Für kleine bis mittelgroße Auflagen von Plastikkarten bieten wir den Expressdruck an. Wie der Name vermuten lässt, handelt es sich um eine schnelle Produktion Ihrer Plastikkarten. Hierfür stehen uns die Einzelkartenoffset- oder UV-Maschine zur Verfügung. Bei beiden Varianten werden einzelne Karten bedruckt, d. h. nicht aus großen PVC-Bögen (Bogenoffset) ausgestanzt. Die Produktionszeit beim Bogenoffset ist am längsten. Einzelkartenoffset und UV-Druck hingegen innerhalb weniger Tage umsetzbar.

Vorteile der Nutzung von Plastikkarten für Unternehmen

Es gibt viele Situationen in denen eine Plastikkarte einem Papierausweis für Unternehmen vorzuziehen ist. Dennoch ziehen viele Unternehmen es nicht in Erwägung Plastikkarten zu bedrucken, stattdessen werden Kundenkarten, Mitgliedskarten oder Besucherausweise zweckmäßig auf Papier gedruckt. Der erste Eindruck zählt: Wenn sie jemanden eine Karte geben, ganz gleich ob Mitgliedskarte, Geschäftskarte oder Informationskarte, steht meist der Erinnerungswert im Vordergrund. Wenn sie jemandem ihre Karte geben, werden Sie eher in Erinnerung bleiben, wenn Ihre Karte mit einem hochwertigem Layout bedruckt ist und die Corporate Identity durch eine individuelle Bedruckung der Karte unterstrichen wird. Die Möglichkeit der Bedruckung von Plastikkarten bietet verschiedenste Merkmale, die ein Ausweis aus Papier nicht bietet. Die Kartendruckindustrie entwickelt sich stetig weiter durch neueste Drucktechnologien und expandiert durch die steigende Nachfrage wegen des Wandels von der traditionellen Kartenbedruckung auf Papier zu der Bedruckung von Plastikkarten. Das bedeutet, dass Plastikkarten bezahlbar und zugänglich für die Mehrheit (ganz gleich ob Unternehmen oder Privatpersonen) auf der ganzen Welt sind. Das ist der Grund warum Unternehmen zu Plastikkarten wechseln, um ihr Geschäft zu fördern. Plastik ist ein Material, das vielseitig nutzbar ist und in jeder Form, Größe und Farbe erhältlich ist. Plastikkarten kommen dort zum Einsatz, wo es auf Beständigkeit, Einsatzflexibilität, Sicherheit und Langlebigkeit ankommt.

Abgrenzung zu Mitbewerbern

Plastikkarten garantieren ihnen eine Abgrenzung zu Mitbewerbern. Mit bedruckten Kundenkarten und Mitgliedskarten aus Plastik hinterlassen Sie einen gänzlich professionelleren Eindruck als der Wettbewerber, der seine Karten immer noch auf Papier druckt. Durch den Einsatz verschiedenster Technologien (RFID, Barcode oder Smartchips) bieten Sie Ihren Kunden verschiedenste Mehrwerte, beispielsweise in Form eines Treueprogramms, die ein normaler Ausweis aus Papier eben nicht bieten kann.

Ihre Plastikkarte mit attraktiven Designs

Das Design ist das Erste, das Außenstehende von ihrem Unternehmen sehen und kann dementsprechend viel über ihr Geschäft und ihren Wert aussagen. Meistens neigen unsere Kunden aus dem Finanzbereich zu einem zweifarbigen Design, der einen sauberen, direkten und eleganten Eindruck hinterlässt. Andererseits nutzen Hotels ein eher luxuriöses Design, indem sie hohe Kontraste benutzen und dementsprechend eher mit Farben wie Gold und Schwarz arbeiten. Nichtsdestotrotz haben alle unsere Plastikkarten unterschiedlichster Anwendungsbereiche einen Punkt gemeinsam: Die hohe Qualität. Plastikkarten bieten eine Vielfalt an Nutzungsmöglichkeiten. Plastikkarten können in einer Menge unterschiedlicher Situationen genutzt werden aufgrund deren Beständigkeit und ihrer Befähigung facettenreiche Grafiken abzubilden. Mit diesen vielen Nutzungsmöglichkeiten ergeben sich viele Vorteile für Unternehmen bezüglich der Bedruckung und Nutzung von Plastikkarten.

Hochwertige Veredelungen

Neben den normalen Plastikkarten, wie man Sie z. B. als Kundenkarte kennt, bieten wir eine Reihe von Optionen zu hochwertigen Veredelungen. Beispielsweise lassen sich unsere Karten mit einer Hochprägung versehen, wie man sie von Kreditkarten kennt. Auch ein Optionaler Barcode für verschiedene Kundenbindungssysteme ist möglich. Rubbelkarten für Gutscheine, edler UV-Lack oder individuelle Zuschnitte: alles ist möglich.